Amos – auf Pflegestelle in Italien

Amos ist ein ca. 7 Monate junger Cane da Pastore della Silas Mix Rüde, der zurzeit auf einer privaten Pflegestelle in Italien lebt. Der Pastore della Silas ist eine speziell in Kalabrien gezüchtete Herdenschutzhundrasse aus dem Silasgebirge. Er und sein Bruder Konnor  wurden mit noch 4 Geschwistern und der Mutter von einer Tierschützerin auf der Straße aufgefunden. Er ist sehr lieb, ausgeglichen, gehorsam, verschmust und sucht die Nähe zum Menschen. Amos ist verträglich mit allen Hunden als auch mit Katzen. Er ist wie alle Junghunde sehr verspielt, neugierig und allem Neuen gegenüber aufgeschlossen. Sind Sie einer der Menschen, die Spaß daran haben, einer armen Fellnase aus dem Tierschutz zu zeigen, wie schön das Leben bei und mit Menschen ist? Amos könnte schon bald nach Deutschland reisen, natürlich komplett geimpft, gechippt und mit EU Heimtierausweis versehen.

Haben Sie ernsthaftes Interesse Amos ein Leben lang als treuen Begleiter an Ihrer Seite zu haben? Dann setzten sie sich gerne mit uns in Verbindung, um alles weitere in einem persönlichen Gespräch zu klären. Wir freuen uns gemeinsam mit Amos auf eine Nachricht von Ihnen.

 

Beim auffinden mit der Mutter…

Beim spielen im Garten mit Konnor…