Giotto

***Stand: September 2019***

Giotto, geboren ca. Mai/Juni 2019, irrte alleine auf der Straße herum, als Sabrina, eine sehr tierliebe Frau, die gerade mit ihrem Auto unterwegs war, ihn fand und zu sich nahm. Niemand vermisste den kleinen Giotto.

Bereits in Italien fand sich schnell eine Familie, die Giotto adoptierte – und genau so schnell wurde er auch wieder zurückgebracht. Zu anstrengend ist so ein verspielter, fröhlicher Junghund!

Für den kleinen Mann, der sich sehr charmant und äußerst weltoffen gibt, suchen wir eine Familie, die sich an Giottos fröhlichem Wesen erfreut und bereit ist, einen ganzen langen Lebensweg mit ihm zu beschreiten. Giotto ist ein sehr intelligenter kleiner Kerl und wird sicher schnell begreifen, was man von ihm möchte.

Wenn Sie Giotto ein Zuhause schenken möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.