Licia

***UPDATE – Stand: 18. Mai 2019***
Die kleine Licia fand ein schönes Zuhause bei lieben Menschen. Wir wünschen der kleinen Maus alles Gute.


Kalabrien, ein Tag wie jeder andere …

Die beiden Geschwister Remi (männlich) & Licia (weiblich) sind die aussortierten Welpen eines Schäfers, geboren ca. Ende Januar 2019. Ein Schäfer behält in der Regel nur so viele Welpen, wie er für seine Arbeit benötigt, der Rest wird in irgendeiner Form „entsorgt“.

Claudia hat die beiden Waisenkinder bei sich (im Tierheim) aufgenommen und versorgt sie liebevoll. Jedoch kann auch sie die Mutter nicht ersetzen. Wir denken, dass dies für Remi und Licia eine sehr schmerzliche Erfahrung sein muss. Wir wollen ihnen den Sprung in ein normales Hundeleben ermöglichen, sie sollen nicht in einem Tierheim aufwachsen. Sobald die Kleinen also alt genug sind, werden sie die erforderlichen Impfungen und den Chip bekommen und damit für die Ausreise vorbereitet.

Der kleine Remi fand bereits ein wunderbares Zuhause. Nun wartet Licia noch darauf, entdeckt und adoptiert zu werden.

Bei Interesse an der kleinen Maus nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.