Giove

***UPDATE – Stand: Oktober 2019***

Giove hatte Glück und fand liebe Menschen, die ihn nun auf seinem Lebensweg begleiten. Alles Gute, kleiner Giove.

***Stand: September 2019***

Giove wurde Anfang Mai 2019 geboren. Als man in fand, irrte er alleine auf den Straßen Calabriens herum, in ständiger Gefahr überfahren, vergiftet oder misshandelt zu werden. Nun lebt Giove in einem kleinen Rifugio – in Sicherheit. Der junge Hundemann ist ein lieber, fröhlicher und aufgeschlossener Bub der, ganz junghundtypisch, noch viele Flausen im Kopf hat und keinen Blödsinn auslässt.

Für ihn suchen wir eine verständige und liebevolle Familie, die ihm zeigt, wie toll so ein Hundeleben doch sein kann. Giove wird gechipt, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet auf die Reise gehen.

Wollen Sie dem jungen Mann ein Zuhause auf Lebenszeit geben? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns gemeinsam mit Giove auf eine Nachricht von Ihnen.