Oskar

***Stand: Oktober 2019***

Oscar, der junge Rüde mit den auffälligen Augen, wurde ca. im Oktober 2017 geboren. Wir sind uns sicher, dass neben einem Maremmano auch ein Husky zu seinen Ahnen zählt. Oscar lebt seit einiger Zeit in einem Canile in Apulien. Die erste Zeit seines Lebens verbrachte der arme Kerl weggesperrt in einer Box. Warum? Wir wissen es nicht. Oscar ist freundlich zu Menschen und Hunden. Sogar Katzen mag er gerne. Ein Problem hat er indessen mit Männern. Was genau ist damit gemeint? Wir vermuten, dass Oscar schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat. Daher darf er nicht bedrängt werden, weil er sonst bellend den „Rückwärtsgang“ einlegt. Es ist wichtig, dass er erlebt, dass Männer freundlich und ihm wohl gesonnen sind. Oscar benötigt einfach etwas Zeit – Zeit, um Vertrauen aufzubauen und von sich aus Kontakt aufzunehmen.

Oscar ist eher ein scheuer, zurückhaltender Charakter, der in einer ruhigen Umgebung leben und erst einmal ganz langsam an neue Reize herangeführt werden sollte. Ein souveräner, bereits vorhandener Hund im neuen Zuhause, würde Oscar das Leben sicher wesentlich erleichtern, denn an ihm könnte sich der junge Rüde orientieren.

Wenn Sie der Mensch sein wollen, der Oscar zeigt, wie schön ein Leben in Sicherheit und Geborgenheit ist, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns gemeinsam mit Oscar auf eine Nachricht von Ihnen.