Oskar

***UPDATE***
Kaum war Oskar auf seiner Pflegestelle eingetroffen und im Internet präsent, da war er auch schon wieder weg. Unser Oskar hat sein Traumzuhause gefunden!!! Wir wünschen dem jungen Hundemann alles, alles Gute!!!


Oskar ist ein junger Maremmano-Mischling, der am 01.04.18 das Licht der Welt erblickte. Mit rund 63 cm Stockmaß und einem Kampfgewicht von 28 kg gehört er nicht zu den ganz kleinen …. Er liebt Menschen und Hunde. Spielzeuge aller Art und toben mit anderen Hunden stehen bei ihm hoch im Kurs.. Oskar ist recht temperamentvoll und noch etwas ungestüm. Allerdings akzeptiert er die Maßregelung durch das Rudel und lässt sich sehr gut ablenken.
Im Haus bewegt sich Oskar recht unkompliziert, teilweise ist sein Verhalten jedoch etwas grenzenos. Hier fehlt eindeutig noch etwas Erziehung. Oskar benötigt Ruhe, Regeln und Beschäftigung.
An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Erste Fortschritte sind schon zu erkennen. Alles in allem fehlt es Oskar an Erfahrung. Er muss noch viel kennenlernen und entdecken, um sich sicher und souverän in seiner Umwelt bewegen zu können. Auch das alleine bleiben will noch geübt werden. Ein bis zwei Stunden schafft er aber schon. Da er sehr aufmerksam und neugierig ist, kann man gut mit ihm arbeiten. Er braucht Menschen, die seine Talente in die richtigen Bahnen lenken und ihm seinen Unsicherheit nehmen.
Oskar sucht einen ruhigen Haushalt mit bereits großen Kindern. Ein souveräner bereits vorhandener Hund wäre sicherlich hilfreich. Oskar kennt Katzen, ist aber noch viel zu aufgedreht, um mit ihnen zusammen zu leben. Ansonsten ist er ein ganz normaler junger Hundebub, der das Hundeeinmaleins lernen möchte.

Oskar kann gerne auf seiner Pflegestelle für ein erstes Beschnuppern besucht werden.

Kontakt:
Michaela Gemüth
Mobil und WhatsApp: 0173/2379302