Klaus Emser

Klaus mochte nicht selbst über sich schreiben. Deshalb übernehmen wir das für ihn 🙂

Klaus und Tornado

Klaus lebt seit über vierzig Jahren in Italien, im Herzen der Toscana, in Arezzo. Immer schon hatte er eine tiefe Verbindung zur Natur und zu allen Tieren. Eine ganz zentrale Rolle spielten lange Zeit Pferde. Später dann entdeckte Klaus die italienischen Straßenhunde, allen voran die Maremmani, für sich. Wenn man sieht, mit wieviel Liebe und Hingabe er den Maremmani begegnet ist man fast geneigt zu glauben, dass hier zwei Lebewesen die gleiche Sprache sprechen. Denn auch die Maremmani, die im Canile unter seiner Pflege und Obhut nach oftmals vielen Entbehrungen wieder in ein normales Leben  zurückfinden konnten, brachten Klaus die gleiche Liebe und Zuwendung entgegen. Heute arbeitet er nicht mehr im Canile. Doch seine Liebe zu den großen weißen Riesen ist ungebrochen. Maremmanorüde Tornado, ein ganz besonderer Hund, hat Klaus‘ Leben und Werken geprägt und seine ganz besonderen Spuren hinterlassen. Für Klaus war er ein weiser Lehrer, ein Fabeltier. Wir wollen diese Fabel weiterschreiben …

Für CANI MAREMMANI hilft Klaus vor Ort bei allen Fragen, die sich aus der Ferne nicht klären lassen. Er erledigt Anrufe, knüpft Kontakte, schaut sich auch mal eine interessante Immobilie an und hilft auch sonst wo er kann. Klaus ist unser Mann in Italien … immer im Dienst für seine Cani Maremmani – mit Tornado im Herzen!

–> leggere in italiano